„Abenteuer Grünes Band – Vom Todesstreifen zur Lebenslinie“

Am 26.09.2019 um 19 Uhr wird in Salzwedel die Multivisionsshow „Abenteuer Grünes Band – Vom Todesstreifen zur Lebenslinie“ im Kunsthaus, der Neuperverstraße 18, gezeigt. Der Eintritt ist kostenlos.

„Am Grünen Band in Sachsen-Anhalt kann man auf bedeutende historische Erinnerungsorte, wie auch auf eine einzigartige Natur, Paradiese der Artenvielfalt, treffen.“

Das grüne Band befindet sich entlang des Verlaufs der ehemaligen innerdeutschen Grenze und ist auf dem Weg zu einem „Nationalen Naturmonument“. Rund 1200 bedrohte Tier- und Pflanzenarten haben dort einen Lebensraum für sich gefunden. Das Grüne Band Sachsen-Anahlt ist Mario Goldstein 2018 entlang gewandert, wobei eine beeindruckende Multivisionsshow mit dem Namen „Abenteuer Grünes Band – Vom Todesstreifen zur Lebenslinie“ entstand. Im Film trifft er auf Zeitzeugen, ehemalige Soldaten, Flüchtlinge, Naturschützer und vermittelt den Zuschauern mit erstaunlichen Bildern, bewegenden Interviews und packendem Videomaterial, wie sich das Grüne Band vom Todesstreifen zur Lebenslinie wandelt.

Bei Fragen können Sie Kontakt aufnehmen unter :

gruenesbandlsa@mule.sachsen-anhalt.de

(Quelle: https://mule.sachsen-anhalt.de/umwelt/gruenes-band-sachsen-anhalt/?no_cache=1)

 

 

3. globaler Klimastreik

Anlässlich des 3. globalen Klimastreiks am 20.09.2019 hat die Ortsgruppe Fridays for Future auch in Salzwedel wieder eine Demonstration geplant. Sie beginnt um 11:30 Uhr am Rathausturm und soll größer werden als alle vorherigen. Wir, als Unterstützer der Fridays for Future Salzwedel, laden euch ein an der Demo teilzunehmen!

Der Vorstand des Naturerbeverein Vissum

Obstbaumschnitt I Theorie und Praxis

Am 24.08.2019 lädt die Volkshochschule Salzwedel zum Obstbaumschnitt in Vissum ein. Der Naturerbeverein Vissum hat die letzten Jahre unzählige Bäume gepflanzt – diese wollen auch gepflegt werden. Das ist eure Chance euer Wissen aufzufrischen oder ganz neu in die Thematik Baumschnitt einzusteigen! Für Einsteiger*innen oder Fortgeschrittene.

Treffpunkt ist das Feuerwehrhaus in Vissum um 9 Uhr. Bringt gerne eine Leiter und geeignetes Werkzeug mit. Meldet euch bei der Volkshochschule in Salzwedel für Teilnahme. Einen kleinen Unkostenbeitrag von 9 Euro müsst ihr auch dabei haben.

Wenn ihr Lust habt oder Fragen meldet euch gerne bei jim@naturerbeverein-vissum.de!

Liebe Grüße

Naturerbeverein Vissum e.V.

FridaysForFuture Sommerkongress

Mehr als nur streiken: ☀ Anmeldung zum FridaysForFuture Sommerkongress ☀ 31. Juli – 4. August 2019 in Dortmund Jetzt anmelden unter: kongress.fridaysforfuture.de

Schaut bei Fragen zuerst unter http://www.kongress.fridaysforfuture.de/faq, dann schreibt wa.me/4915161848621 oder ruft +49 151 61848621 direkt an. ⏩ Leite diese Nachricht an 2 Menschen weiter, mit denen du zum Sommerkongress gehen möchtest

Aktion startet: „Bewegung für die Zukunft“

Hallo ihr Lieben! In diesem Juni, nach den Klimawahlen, legt Fridays for Future nochmal richtig los und der Kampf für eine bessere Klimapolitik geht in die nächste Runde! Die Initiatoren von Fridays for Future aus Salzwedel starten eine tolle Aktion. An dem Aufruf beteiligt sich auch der Naturerbeverein – also bitte weitersagen!

200 Salzwedeler werden mit Schrittzählern ausgestattet, um vom 19.-25. Juni gemeinsam 2.030.000 Schritte zu schaffen. Damit wollen wir dafür sorgen, dass jetzt und in Zukunft immer öfter das Auto stehen gelassen und der CO2- Ausstoß reduziert wird!

Außerdem erhalten die Leute mit den meisten geschafften Schritten tolle Preise! Also lasst uns loslegen und aktiv werden!  Noch bis zum nächsten Donnerstag könnt ihr euch anmelden. Das bedeutet für euch keinen weiteren Aufwand, als sechs Tage lang einen Schrittzähler zu tragen und auf unnötige Autofahrten zu verzichten!

Unter https://docs.google.com/forms/d/10so5gMttiRyLPqATYw6FTF3KqZ5oSkcX422s6OHUsDU/edit
könnt ihr euch anmelden!

Ein offener Brief von fff liegt hier zum download bereit. Bitte downloaden und weitergeben – am besten ressourchenschonend und digital!

Bei Fragen einfach an die Admins wenden.
Wir freuen uns auf euch!

Vereinsfahrt 2019

Liebe Freunde und Freundinnen,

vom 17.5. bis 19.5. fand unsere jährliche Vereinsfahrt statt. Dieses Jahr sind wir wieder in Hitzacker an der Elbe gelandet.

Wie vor zwei Jahren haben wir uns auch diesmal alle ein Fahrrad eingepackt und sind entlang der Elbe geradelt. Zwischen Weißstörchen und Rotmilane konnten wir unsere Ferngläser auspacken und zusammen die Zeit genießen. Für uns sind unsere Fahren immer ein Highlight – Natur direkt vor der Haustür entdecken und neue Kraft für die kommenden Aktionen tanken.

Vielen Dank an alle Leute, die uns das Wochenende begleitet haben. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr.

Der Vorstand des Naturerbevereins Vissum.

Frühjahrsaktiontag am 6. April

Liebe Naturfreunde,

unser Aktionstag steht vor der Tür. Am Samstag, den 6. April um 10 Uhr, geht es auf dem Dorfplatz Kassuhn los. Wir haben einiges vor und freuen uns über jede helfende Hand.

Was gibt es zu tun?

Am Naturlehrpfad gibt es einige handwerkliche Aufgaben zu erledigen u.a. wollen wir unsere Schautafeln wieder auf Vordermann bringen.

Desweiteren wollen wir gerne das Kräuterbeet am Bahndamm pflegen und einige Rosen pflanzen. Wie fast jedes Jahr brauchen unsere Heckenanpflanzungen ein bißchen Liebe.

Viele kleine Aufgaben stehen natürlich auch noch an, sodass für jede Person ob groß oder klein etwas dabei sein wird.

Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich auch gesorgt sein! Leckere Linsensuppe und Hühnerfrikassee wird auf Euch warten.

Für uns ist es aus organisatorischen Gründen gut zu wissen wie viele Leute kommen, deshalb – falls ihr Lust habt zu kommen oder einfach Fragen habt meldet euch gerne via Mail an info@naturerbeverein-vissum.de!

Im Anschluss des Aktionstages werden wir unsere Mitgliederversammlung abhalten und Euch auf dem neusten Stand der Pläne des Naturerbevereins bringen.

Wir freuen uns auf den Tag. Lasst uns gemeinsam viel Schaffen!

Der Vorstand des Naturerbevereins Vissum.

Jahresplan 2019

21.03.19 um 19.30 Uhr – Multivisionsshow Markus Mauthe, Filmpalast Salzwedel ***ABGESAGT/TERMIN FINDET NICHT STATT***
www.markus-mauthe.de

06.04.19 um 10.00 Uhr – Fruhjahrsaktionstag und um 15.00 Uhr – Mitgliederversammlung

10.05.19 um 17.00 Uhr – lockerer Einsatz für die Natur mit gemutlichem Beisammensein

17.05.19 bis 19.05.19 – Vereinsfahrt nach Hitzacker

14.06.19 um 17.00 Uhr – lockerer Einsatz für die Natur mit gemütlichem Beisammensein

05.07.19 um 17.00 Uhr – lockerer Einsatz für die Natur mit gemütlichem Beisammensein

09.08.19 um 17.00 Uhr – lockerer Einsatz für die Natur mit gemütlichem Beisammensein

13.09.19 um 17.00 Uhr – lockerer Einsatz für die Natur mit gemütlichem Beisammensein

11.10.19 um 17.00 Uhr – lockerer Einsatz für die Natur mit gemütlichem Beisammensein

26.10.19 um 10.00 Uhr – Herbstaktionstag

Treffpunkt für die monatlichen Termine ist immer der Dorfplatz Kassuhn!

Wir bitten zu den jeweiligen Terminen um rechtzeitige vorherige Teilnahmebestätigung!

Anregungen sind gerne willkommen!
Änderungen vorbehalten!

Hier erhaltet Ihr den Jahresplan als Download.

Pflanzaktion am Samstag, den 24.11.18 in Kassuhn

Am 24.11.18 führten wir recht kurzfristig und quasi spontan eine weitere Pflanzaktion durch. Ohne zu Zögern trafen sich Mitglieder und Freunde zum Einsatz für die Natur.

Der Ort des Geschehens – Der Fleetgraben

Wir pflanzten in der Grabenböschung des Fleetgrabens 30 Schwarzerlen und versahen die kleinen Bäume gleich mit einem Schutz gegen Wildverbiss. Parallel zu dieser Pflanzung wurden mit Eifer noch vier Winterlinden am Bahndamm Kassuhn gepflanzt.

Nach der erfolgreichen Pflanzung gab es in der Küche von Ulf noch heiße Würstchen zu essen sowie leckere warme und kalte Getränke.

So endete dann diese schöne Aktion mit guten Gesprächen am frühen Nachmittag.

Ganz wichtig jetzt noch – diese Pflanzaktion wurde ermöglicht durch die projektbezogenen Spenden vom Rotary Club Salzwedel sowie Uwe Heinecke

Mit Hilfe eines Traktors konnten die Pflanzpfähle schnell eingesetzt werden.

aus Benkendorf.

Wir möchten uns herzlich dafür bedanken!

Ein ganz dickes Dankeschön geht an alle Helfer aus den Reihen des Vereins und unsere treuen Freunde Annett Schützel + Volker, Heike Willetal sowie die fleißigen Jungs von der LEBE Mechau.

Bei Bauer Dirk möchten wir uns für die unkomplizierte Bereitstellung seiner Technik bedanken. Nicht nur bei dieser Aktion immer eine große Hilfe!

Bei der Gelegenheit möchten wir allen Mitgliedern und Freunden des Vereins ein besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gesundes Neues Jahr wünschen.

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit und viele schöne Aktionen im Jahr 2019!

Herzlichst!

//Der Vorstand des Naturerbeverein Vissum e.V.