Turmfalken-TV ?!

die Eier des Turmfalkenpärchens

Wer fleißig das Eulen-TV auf unserer Seite verfolgt wird sich vielleicht gewundert haben warum die Schleiereulen so anders aussehen, bis die Erkenntnis kommt, dass es gar keine Eulen sind – denn dieses Jahr haben sich Turmfalken in das ehemalige Eulen-Zuhause eingenistet, um dort ihr Brutgeschäft abzuhalten. Im März erhielten wir noch die freudige Nachricht eines eifrigen Eulen-TV-Verfolgers, dass wohl bald Eulen Nachwuchs zu erwarten sei und nun ist von dem aktiven Pärchen nichts mehr zu sehen. Wir sind aber sicher, dass uns die neuen Bewohner genauso viel Freude bereiten werden.  Dank unseres Kameramanns Ulrich Keitel wurde die Webcam neu ausgerichtet, sodass wir die Falken besser sehen können. Nun können wir wohl jedes Jahr aufs Neue gespannt sein, wer in das Nest einzieht und ob es Eulen- oder Turmfalken-TV zu sehen geben wird.