Pflanzaktion am Samstag, den 24.11.18 in Kassuhn

Am 24.11.18 führten wir recht kurzfristig und quasi spontan eine weitere Pflanzaktion durch. Ohne zu Zögern trafen sich Mitglieder und Freunde zum Einsatz für die Natur.

Der Ort des Geschehens – Der Fleetgraben

Wir pflanzten in der Grabenböschung des Fleetgrabens 30 Schwarzerlen und versahen die kleinen Bäume gleich mit einem Schutz gegen Wildverbiss. Parallel zu dieser Pflanzung wurden mit Eifer noch vier Winterlinden am Bahndamm Kassuhn gepflanzt.

Nach der erfolgreichen Pflanzung gab es in der Küche von Ulf noch heiße Würstchen zu essen sowie leckere warme und kalte Getränke.

So endete dann diese schöne Aktion mit guten Gesprächen am frühen Nachmittag.

Ganz wichtig jetzt noch – diese Pflanzaktion wurde ermöglicht durch die projektbezogenen Spenden vom Rotary Club Salzwedel sowie Uwe Heinecke

Mit Hilfe eines Traktors konnten die Pflanzpfähle schnell eingesetzt werden.

aus Benkendorf.

Wir möchten uns herzlich dafür bedanken!

Ein ganz dickes Dankeschön geht an alle Helfer aus den Reihen des Vereins und unsere treuen Freunde Annett Schützel + Volker, Heike Willetal sowie die fleißigen Jungs von der LEBE Mechau.

Bei Bauer Dirk möchten wir uns für die unkomplizierte Bereitstellung seiner Technik bedanken. Nicht nur bei dieser Aktion immer eine große Hilfe!

Bei der Gelegenheit möchten wir allen Mitgliedern und Freunden des Vereins ein besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gesundes Neues Jahr wünschen.

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit und viele schöne Aktionen im Jahr 2019!

Herzlichst!

//Der Vorstand des Naturerbeverein Vissum e.V.